Wie viel Zeit vergeht zwischen meiner Auftragserteilung und der Aufnahme der gutachterlichen Arbeit? - Mororensachversträndiger

Ingenieurbüro für Verbrennungsmotoren GmbH

öffentlich bestellter und vereidigter Motorensachverständiger - Dipl. - Ing. (FH) Jörg Schulz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Inhalt FAQ
Wie viel Zeit vergeht zwischen meiner Auftragserteilung und der Aufnahme der gutachterlichen Arbeit?

Die Befundung des Motorschadens erfolgt kurzfristig und gemäß der Terminabsprache mit Ihnen. Grundsätzlich kann die Begutachtung auch auf Kundenwunsch samstags oder sonntags erfolgen.























Impressum  Datenschutz © Copyright 2018-Ingenieurbüro für Verbrennungsmotoren GmbH- Dipl-Ing. (FH) Jörg Schulz    
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü